Liebe Gäste,

 

Wir möchten Sie an dieser Stelle auf besondere Veranstaltungen der Kirchengemeinden in den Sommermonaten aufmerksam machen. Wir hoffen, Sie lassen sich dadurch anregen und besuchen unsere Regionen. Herzlich willkommen.

Tipps für: Immenstadt - Kempten Königswinkel - Lindau - Oberstdorf - Oberstaufen Scheidegg

Dekanatsweit
♦ Berggottesdienste "Dem Himmel ganz nah"

Unsere Berggottesdienste im Kalender der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern


Immenstadt

Berggottesdienste auf dem Mittaggipfel
Jeweils Mittwoch 11 Uhr 
19. und 26. Juli
2., 9., 16., 23. und 30. August
6. September

Berggottesdienst am Bergbauernmuseum Diepolz
Sonntag, 9. Juli, 11.30 Uhr
Sonntag, 11. August, 11.30 Uhr

Seegottesdienste am Großen Alpsee
Jeweils Sonntag 19 Uhr, auf dem Gelände der Wasserwacht
23. und 30. Juli
6., 13. und 27. August
3. und 10. September
Die See- und Berggottesdiensten entfallen bei Regenwetter. Weitere Gottesdienste, Treffpunkte und Einzelheiten entnehmen sie bitte unserem Kalender.

Ökumenischer Berggottesdienst zum Sonnenuntergang
Am Gipfelkreuz auf dem Mittag
Sonntag, 17. September, 18.00 Uhr 


Kempten

♦  SonntagsSommer in der Keckkapelle
"Lebenslinien"
Jeweils Sonntag 19.00 Uhr

Keckandachten 2017

25. Juni 2017
Pater Paolo – Und ich sah das Wort Islam in den Himmel geschrieben 
Pfrin. Sonja von Kleist

2. Juli 2017
Martin Luther – Wenn du nicht so einen guten Stein im Brette hättest bei Gott
Pfr. Fritz Thum

9. Juli 2017
Andreas Bodenstein, genannt Karlstadt – Der andere Luther
Pfr. Vitus Schludermann

16. Juli 2017
Argula von Grumbach -
Frauenpower für die Reformation
Pfrin. Andrea Krakau

23. Juli 2017
Philipp Melanchthon – Der kleine Grieche der Reformation
Dekan Jörg Dittmar

30. Juli 2017
Christian Keyßer  – Ein Franke unter dem Kreuz des Südens
Pfr. Dr. Wolfgang Thumser

Für ca. 45 Minuten innehalten in der ältestesten Kapelle Kemptens (Ecke Berliner Platz, Schumacherring). In diesem Jahr begegnen Lebensgeschichten christlicher Persönlichkeiten.

♦  Ausstellung
"Leben nach Luther - Eine Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses"

2.7. - 27.8.2017
Allgäu-Museum Kempten,
Großer Kornhausplatz 1

Tägl. 10 Uhr bis 16 Uhr
(montags geschlossen)
Ausstellung

Begleitprogramm
Führungen mit Karin Schaber (Archiv St.-Mang-Kirche)
Mittwoch, 12. Juli, 10.30 Uhr
Mittwoch, 9. August, 10.30 Uhr und 14.30 Uhr
Mittwoch, 23. August, 10.30 Uhr und 14.30 Uhr
oder nach Vereinbarung: karin-schaber@web.de

Sommermusik mit Lesung
Mittwoch, 5. Juli, 18.30 Uhr
St.-Mang-Kirche Kempten


Königswinkel

Füssen - Lechbruck - Pfronen - Nesselwang

  Veranstaltungshinweise:
http://www.evangelisch-koenigswinkel.de/2-0-kirche-und-tourismus.html

 Ge(h)ZEITENweg Nesselwang
Veranstaltungen 2017, PDF 102 KB

http://www.evangelisch-koenigswinkel.de/2-0-kirche-und-tourismus.html

♦  Was ist evangelisch? - Austellung zu 500 Jahren Reformation
in der Kapelle am Friedhof in Pfronten-Berg vom 9. Juli bis zum 31. Oktober 2017.

Was ist evangelisch?

in der kleinen, aber feinen Ausstellung sind evangelische Stimmen zu Kirche und Gesellschaft" zu sehen. In 18 Bilderrahmen werden evangelische Persöhnlichkeiten aus dem deutschsprachigen Raum vorgestellt, die sich in den vergangenen 500 Jahren in jeweils eigener Art dazu geäußert haben, wie sich Evangelisch-Sein in Kirche und Gesellschaft gestalten kann. Kurze biographische Angaben umreißen den geschichtlichen Hintergrund, aus dem heraus die einzelnen Pertsonen zu verstehen sind, prägnante Zitate regen zum Nachdenken darüber an, was es heute bedeuten kann, als evangelischer Christ zu leben. Die Austellung ist täglich von 10 - 18 Uhr geöffnet und eignet sich hervorragend dazu, sie mit einem Ausflug in das wunderbare Pfrontener Tal, mit einer Wander- oder Biketour zu verbinden.


Lindau im Bodensee

Die besondere Kirchenführung
Jeweils Dienstag 18.00 Uhr
in der Kirche St. Stephan (Insel) mit Pfarrer Eberhard Heuß
6. Juni, 4. Juli, 8. August, 12. September
Die Geheimnisse der St. Stephanskirche erkunden.

♦ 30 Minuten für die Seele
Jeweils Samstag 18.00 Uhr
St. Jakobus-Kapelle, 88149 Nonnenhorn
In der Dorfmitte, etwa 100 m westlich der St. Christophorus-Kirche.
20. Mai, 3. und 17. Juni, 1. und 15. Juli
Am Ende der Woche zur Ruhe kommen. Einkehren in die alte, stille Jakobuskapelle in Nonnenhorn (Kapellenplatz). Sich inspirieren lassen durch Musik und gute Worte. Weit werden für Gott.


Oberstdorf

Das ganze Programm, auch zum Download, hier.

♦ Kunstpause
Jeweils Mittwoch 17.00 Uhr
Kunstwerkmeditation in Wort, Musik und Bild in der Evang.-Luth. Christuskirche Oberstdorf (Freiherr-von-Brutscher-Straße 7)
Dauer: 30-45 Minuten, Eintritt frei 
5., 12., 19. und 26. Juli
9. August
20. und 27. September
4., 11., 18. und 25. Oktober
1. November

♦ Konzerte
Christuskirche Oberstdorf, Freiherr-von-Brutscher-Straße 7

Samstag, 3. Juni 2017, 20.00 Uhr
Festliches Trompetenkonzert
mit virtuoser Musik für Trompete und Orgel von Telemann, Tartini, Loillet und anderen.
Eintritt frei – Spenden erbeten.

Sonntag, 2. Juli 2017, 15.00 Uhr
Immer Ärger mit Martin
Orgelkonzert für Menschen ab 8 Jahren
Dieser Abschluss des Gemeindefestes lässt das Reformationsgeschehen wieder lebendig werden.
Erzähler: Daniela Ditz-Sievers und Roland Sievers, Orgel: Katharina Pohl

Montag, 10. Juli 2017, 20.00 Uhr, Evang. Christuskirche
Virtuose Trompete
Konzert im Rahmen der „Exquisiten Musiktage“
mit dem österreichischen Solotrompeter Helmut Fuchs und den Solisten der Sächsischen Staatskapelle Dresden.
Eintritt: 20.- (Konzert und kleine Erfrischung in der Pause)
Eintrittskarten an der Rezeption, Hotel Exquisit Oberstdorf (Lorettostraße20)

Mittwoch, 2. August 2017, 19.00 Uhr, Evang. Gemeindehaus
Oberstdorfer Musiksommer: Abend der Begegnung
Open stage für Studierende und Dozierende der Meisterkurse
Eintritt: frei

Sonntag, 17. September 2017, 20.00 Uhr, Evang. Gemeindehaus
Konzert für zwei Klaviere
Im abwechslungsreichen Programm werden Kompositionen von Brahms, Grieg, Sainst-Saëns und anderen zu hören sein.
Eintritt frei – Spenden für das neue Gemeindehaus erbeten.

Montag, 25. September 2017, 20.00 Uhr, Evang. Christuskirche
Wolga Kosaken
Eintritt:  17,- im Vorverkauf (Oberstdorf Haus), 19,- (Abendkasse ab 19.00 Uhr), Schüler und Studenten 8,-

Sonntag, 8. Oktober 2017, 20.00 Uhr, Evang. Gemeindehaus
Kammerkonzert
Ein mitreißendes Programm mit Kompositionen aus Klassik und Romantik von Joseph Haydn, Eugene Walckiers, Mel Bonis und anderen.
Eintritt frei – Spenden für das neue Gemeindehaus erbeten

Samstag, 14. Oktober 2017, 17.00 Uhr, Evang. Christuskirche
Saitenspinner
Konzert zum Abschluss des Gallusmarktes
Eintritt frei – Spenden für das neue Gemeindehaus erbeten


Oberstaufen

♦ Ökumenische Berggottesdienste auf dem Hündle
Jeweils Freitag, 11:30 Uhr
9., 16., 23. und 30. Juni
7., 14., 21. und 28. Juli
4., 11., 18. und 25. August
1., 8., 15., 22. und 29. September

Gottesdienst zum Sonnenaufgang auf dem Hochgrat
Am Gipfelkreuz auf dem Hochgrat
Evangelischer Berggottesdienst:
So., 6. Juni, 6.00 Uhr (mit Abendmahl)
So., 6. August, 6.00 Uhr (Mit Abendmahl)
So., 10. September, 6.30 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst:
Di., 3. Oktober, 7.00 Uhr

♦ Ökumenischer Gottesdienst zum Sonnenuntergang auf dem Hochgrat
Jeweils Dienstag, 19.30 Uhr, Hochgratbahn Bergstation
13. und 27. Juni
11. und 25. Juli
8. und 22. August
5. September, 19.00 Uhr (!)

Obere HündlealpeObere Hündlealpe bei Oberstaufen


Scheidegg

Die folgenden und weitere Termine finden Sie im Kalender.

♦ Samstagspilgern
Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, erste Erfahrungen mit dem Pilgern zu machen oder für Menschen, für die eine längere Pilgerreise zu anstrengend und im Augenblick zeitlich nicht zu realisieren wäre, gibt es auch in diesem Jahr das Angebot, jeweils einen Samstag im Monat auf dem Jakobsweg zu pilgern.        

Anmeldung: Evang.-Luth. Pfarramt, Telefon 08381-94856

E-Mail pfarramt.scheidegg@elkb.de

Scheidegg - Bregenz
Treffpunkt: Sa., 16. September, 8.30 Uhr an der Auferstehungskirche Scheidegg
ca. 20 km/ 5 Std. Gehzeit,
Rückfahrt mit dem öffentlichen Bus

Lindau Hafen - St. Gallen
Sie brauchen: gut eingelaufene Wanderschuhe, Regenschutz, gegebenenfalls Sonnenschutz und – creme, Essen und Trinken für diesen Tag gepilgert wird bei jedem Wetter.
Treffpunkt: Sa., 1. Juli, 8.50 Uhr im Hafen von Lindau
ca. 18 km/ 5 Std. Gehzeit,
Rückfahrt mit dem öffentlichen Bus

Scheidegg - Lindau
Treffpunkt: Sa., 5. August, 8.30 Uhr und Sa., 21. Oktober, 8.30 Uhr an der Auferstehungskirche Scheidegg
ca. 24 km / 6 Std. Gehzeit.
Rückfahrt mit dem öffentlichen Bus

♦ Abendliedersingen auf dem Kreuzberg
Wir laden Gäste und Einheimische herzlich ein zum Abendliedersingen auf dem Kreuzberg, sonntags, 19.30 Uhr. Wir treffen uns unter dem Kreuz und lassen den Abend ausklingen mit Liedern, mit Gedanken und Gebeten, mit unserem Schweigen und Hören. Treffpunkt jeweils um 19.30 Uhr auf dem Kreuzberg (nur zu Fuß erreichbar, ca. 15 Minuten Gehzeit von Scheidegg), Dauer etwa 1 – 1,5 Stunden
11., 18. und 25. Juni
2., 9., 16., 23. und 30. Juli
6., 13., 20. und 27. August
3., 10. und 17. September

Sonnenuntergangsgottesdienste auf dem Kreuzberg
Treffpunkt: Kreuzberg Scheidegg - ca. 20 Gehminuten vom Ortskern (ausgeschildert).
Wir genießen den Blick auf den Bodensee und in die Bergwelt, können uns hoffentlich bei Sonnenschein von der Abendstimmung verzaubern lassen und kommen - inspiriert von der Kraft der Natur - zu uns selbst und zu Gott. Entfällt bei Regen.
Fr., 9. und 30. Juni, jeweils 20.30 Uhr

Fr., 21. Juli, 20.30 Uhr
Fr., 11. August, 20.00 Uhr
Fr., 1. September, 19.30 Uhr