Sonntagsschutz

Im Herbst 2007 erlebte die Allianz für den freien Sonntag in Kempten eine Neuauflage. Träger sind ver.di Bezirk Kempten, KAB (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung) Kempten-Oberallgäu, Katholische Betriebsseelsorge Allgäu, Evang. Dekanat Kempten und KDA (Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt). Ziel ist ein wirksamer Sonn- und Feiertagsschutz gegen die voranschreitende Aushöhlung der gesetzlichen Feiertagsruhe.

Die evangelische Kirche möchte dabei den Sonntag als Auszeit für Gott, den einzelnen Menschen und seine private Beziehungspflege erhalten. Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern stellt dazu zahlreiche Informationen, Materialien und Argumente im Internet zur Verfügung (KDA-Webseite). Mehr zum Thema finden Sie bei der EKD-Sonntagsinitiative "Gott sei Dank, es ist Sonntag" .