Das Schulreferat

Religionsunterricht im Dekanatsbezirk Kempten

Im Dekanat Kempten besuchen im Schuljahr 2016/2017 rund 9.500 Schülerinnen und Schüler den evangelischen Religionsunterricht (RU). Davon sind etwa 14 % konfessionslos und nehmen auf Antrag der Eltern am (RU) teil. Die Zahl der konfessionslosen Schüler/-innen, die am evangelischen RU teilnehmen, steigt die letzten Jahre kontinuierlich leicht an. Und dies, obwohl es kaum noch (Grund)Schulen gibt, an denen kein Ethik-Unterricht angeboten wird. Im aktuellen Schuljahr sind 383 Anträge auf Teilnahme am RU neu eingegangen und bewilligt worden. Der Antrag muss ausschließlich bei einem Schulwechsel in eine andere Schulart neu gestellt werden, z.B. wenn ein Schüler von der Grundschule in die Mittelschule/Realschule/Gymnasium wechselt. Im Dekanat Kempten sind aktuell 77 haupt-/ und nebenamtliche kirchliche Lehrkräfte (25 Religionspädagogen/-innen, 12 Katechetinnen, 38 Pfarrer/-innen, 2 Schulpfarrer/-innen) und rund 90 staatliche Lehrer/-innen im RU eingesetzt. Im Auftrag des Dekanats Kempten werden die kirchlichen Lehrkräfte durch den Leiter des Schulreferats des Dekanats Kempten und Frau Susanne Bachl fachlich und organisatorisch begleitet. Das Schulreferat bildet die Schnittstelle zum Landeskirchenamt und pflegt den Kontakt zu den Schulämtern und Schulleitungen.   

 

Herbert Waibel 

Leiter des Schulreferates
des Evang.-Luth. Dekanats Kempten

Termine nach Vereinbarung
St.-Mang-Platz 2
87435 Kempten
Tel.  (0 83 23) 98 78 08
oder (08 31) 2 53 86 - 52
Fax: (0 83 23) 98 78 09
Mail: herbert@waibelnet.de

 

Susanne Bachl 

Dekanatssekretärin
Tel. (08 31) 2 53 86 - 52
Fax: (08 31) 2 53 86 – 59
Bürozeiten:
Montag – Freitag: 8.00 – 12.00
Montag, Mittwoch und Donnerstag:
14.00 – 16:30 Uhr
Mail: susanne.bachl@elkb.de